Küche für kleine Räume  

Kein Platz für eine große Küche? Dann haben wir hier die passende Lösung für das Problem

Das ist kein Sideboard, sondern eine Küche. Die Miniki ist ein Modulküchensystem, von dem jedes Element in Deutschland Hand gefertigt wird. Es stehen drei verschiedene Grundmodule zur Verfügung, die nach Belieben kombiniert werden können. So passt sich das Küchensystem schnell und unkompliziert den verschiedensten Raumsituationen an. Durch die einfache Montage muss man sich bei einem Umzug auch nicht von der liebgewonnen Küche trennen, sondern nimmt sie einfach mit.

„Das Möbel ist der Gegenentwurf zur Wegwerfgesellschaft“, so Designer Tobias Schwarzer. Deshalb wurde beim Design auf modischen Schnickschnack verzichtet und vor allem auf Funktionalität und absolute Alltagstauglichkeit bei der Entwicklung geachtet. Das heißt aber nicht, dass die Miniki kein Hingucker ist: Dank 14 verschiedener Farben kann es durchaus bunt in der Küche werden.

Die innovativen Ansätze des Designs erkannte auch die Jury des Red Dot Design Awards und zeichnete die kleine Küche als innovatives Produkt 2012 unter mehr als 4500 Einsendungen aus. Vom 3. bis 29. Juli 2012 wird sie in der Sonderausstellung „Design on stage – winners red dot award: product design 2012“ im ehemaligen Kesselhauses der Zeche Zollverein in Essen zu bewundern sein.

Design: Tobias Schwarzer, Dipl. Ing. Architekt

Weitere Informationen finden Sie unter: www.miniki.eu

  • Frisch fotografiert 

    Eingeklappt sieht Miniki wie ein Sideboard aus.

  • Höchste Qualität 

    Es werden nur Materialien mit Nachhaltigkeits-Effekt verwendet.

  • Farbkonzept  

    Neben natürlichen Holztönen kann es auch mal bunt werden.

  • Welche Kombi hätten Sie denn gerne?  

    Gestalten Sie die farbliche Zusammensetzung ganz individuell.

FOTOS: Miniki